Sonntag, 29. September 2013

Spaziergang durch die Stadt

Heute waren wir zum Spaziergang ganz wo anders! Mitten durch die Stadt... man hat das dort toll geschnuppert... Ich war ganz aufgeregt, aber Frauchen hat immer wieder Sitz und Platz Übungen mit mir gemacht... und andere Hunde haben wir auch gesehen, aber Frauchen hat aufgepasst, das wir denen nicht zu Nahe kommen... Sie meinte das wir Begegnungen mit anderen Hunden üben müssten.
 
Wir haben uns die Schaufenster angeschaut. Immer wieder musste Frauchen da rein schauen.... *nerv* 


Dann gab es da noch einen ganz tollen Brunnen! Aber ich durfte da nicht draus trinken und reinspringen auch nicht! :(
Schaut und noch einer! Na erkennt das einer wo ich da war?

Kommentare:

  1. Hallo Bonjo,

    die Stadt kenne ich nicht, wohl aber die Situation, dass Frauchens stundenlang in Schaufenster gucken können :-)

    Ein freundliches Wuff
    Clooney

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja am längsten standen wir beim Schuhladen ....
      Das ist auch nur ne ganz kleine Stadt und die unscharfen Bilder hat Frauchen auch nur mit ihrem Handy gemacht.

      Löschen
  2. Hallo mein lieber Bonjo,
    ich mag auch nicht vor Schaufenstern stehen, und zum Glück machen meine Menschen selten solche langweilige Ausflüge mit mir! Ich habe leider überhaupt keine Ahnung wo Du warst, aber es liegt daran, dass wir immer Richtung Süden fahren, wenn wir uns bewegen, darum kenne ich Deutschland nur in meiner Umgebung!
    Liebe Grüße
    Dein Arno

    AntwortenLöschen
  3. Also ich erkenne die Stadt auch nicht. Aber Hundebegegnungen die kenne ich *hehe* und irgendwie ist mein Frauchen auch der Meinung, dass wir die üben müssen *motz* ;-)

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da können wir uns Lilly nur anschließen...

      LG Andrea und Linda

      Löschen
    2. Es ist ja auch nur Bad Münder .... viel zu klein und unscheinbar...

      Löschen