Freitag, 4. April 2014

Mein Kirschbaum


Die Kirsche blüht :) *jippi* dann gibt es bald wieder ganz viele leckere Kirschen :)

Es summt und brummt ganz viel, hoffentlich machen die auch alles richtig...



 Alles ganz genau beobachten...


 Und überall schauen ob auch alles gut wird!


 Bis da endlich Kirschen dran wachsen pass ich auf, dass mir die ja keiner klaut!

 Mein Kirschbaum :) da ist er!
Habt ihr auch Kirschen im Garten?
Schlabbergrüße Bonjo

Kommentare:

  1. Nein, wir haben keinen Kirschbaum im Garten. Dabei mögen wir Kirschen sehr gerne.... Was für ein Glück hat Deine Vi, dass Du des Kirschens Mundraub verhinderst.
    Gut aussehen tust Du auf jeden Fall....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag….

      Wir bevorzugen die Kirschen aus Nachbars Garten….;o) Der hat zum Glück keinen Hund, der den Baum bewacht…

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
  2. Lieber Bonjo,
    wir haben leider keinen Kirschbaum im Garten. Dafür ist unser Gärtchen zu klein. Aber Frauchen liebäugelt schon länger mit einem kleinen Spalierbäumchen die es jetzt gibt.
    Pass schön auf deinen Kirschbaum auf. Er blüht ja wirklich herrlich. Wenn das alles Früchte werden, könnt ihr ganz viele Lirschen ernten.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar hast du die Kindertage der so leckeren Dinger eingefangen. Wir haben sie gestern am Waldrand auch blühend angetroffen, da darf ich nämlich dann die am Boden liegenden Kirschen naschen. Die Bienen tun ja echt fleissig für uns arbeiten, jetzt muss nur noch der Wettergot das Seine dazutun.
    Samstags Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  4. Hey Bonjo,

    dein Kirschbaum sieht sooo toll aus und passt auch farblich perfekt zu dir. Wir haben ja leider keinen Garten, also auch keinen Kirschbaum. Aber ich würde, wenn wir so was hätten, auch drauf aufpassen, damit ich dann auch gut ernten kann ;-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  5. Leider haben wir auch keinen Kirschbaum im Garten - aber wahrscheinlich ist das für Laika auch besser so ;) Hast Du schon mal probiert, wie viele Kirschen Du futtern kannst, ohne dass Dir schlecht wird? Bei Laika liegt die Grenze unter ca. 2,5 kg - bei höherer Menge kommt alles wieder.
    Aber die Blüten sind toll.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm noch ist mir nicht schlecht von geworden.....

      Löschen
  6. Im Garten haben wir leider keine Kirschen aber im Napf *strahl* die sind echt suuuuper lecker *schmatz*

    *wuff* deine Lilly

    AntwortenLöschen
  7. Ne, wir haben weder einen Garten noch einen Kirschbaum. Aber die aus Nachbars Garten sind auch gut... ;)

    LG Andrea und Linda, die finden, dass Du Dich überaus harmonisch mit dem Kirschbaum zusammenfügst

    AntwortenLöschen
  8. *motz* - wir hätten auch gerne einen Kirschbaum.
    Aber den mussten wir leider leider leider vor 2 Jahren absägen.
    Denn unser Kirschbaum war an die 60 Jahre und leider krank. =(.

    Aber umso mehr freut es uns, das du, lieber Bonjo einen gesunden hübschen Baum hast.
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Bonjo, Dein Kirschbaum sieht klasse aus! Und wenn Du ihn weiter so gut bewachst, dann muss es ja auch mit der Ernte prima klappen!
    Wir haben zwei Kirschbäumchen im Garten, allerdings kümmern die so vor sich hin, dass wir ihnen in diesem Jahr wohl die letzte Chance geben. :-(
    Liebe Grüße an Vi, und für Dich ein paar Knuddler!

    AntwortenLöschen
  10. Ach Bonjo, du musst ja wirklich eine grüne Pfote haben, dass bei dir alles so schön blüht! Ich drücke fest die Pfötchen, dass die Bienen alles richtig machen und ihr viele Kirschen bekommt! Bei uns gibt's leider nur Zierpflaumen, mit denen keiner was anfangen kann...
    Deine Lotta

    AntwortenLöschen
  11. Wir haben keinen Garten. Aber wenn wir einen hätten, dann hätten wir auch Kirschen und ganz viele andere Sachen, die ich alle nicht mögen würde. Aber Frauchen hätte Spaß. Ich würde mir kühle Kuhlen buddeln und unter Hecken liegen. *nick*

    AntwortenLöschen