Samstag, 26. Juli 2014

Update: ich habe gar keinen Stich!

Verordnung vom Doc: CHILLN

Der liebe Tierarzt war heute da und hat gesagt, dass das gar kein Stich oder so was ist. Er hat meine Pfote in die Hand genommen und an dem dicken Zeh gedreht und das tat voll weh! *blöder Tierazt* Dann hat er gesagt, dass die gebrochen ist! *ahhhhh* so was hatte ich ja noch nie! Hattet ihr so was schonmal?

Meine Pfote ist in Watte eingepackt worden, zur Stabilisierung. Und jetzt soll ich mich mindestens zwei Wochen lang schonen... so wenig Bewegung wie möglich... Ich darf nur in den Garten, keine Spaziergänge mehr! *hmmmpf*


Chilln und Pfote in Watte eingepackt.

Meine Vi hat gesagt, dass es jetzt ganz viel Kopfarbeit geben wird. Dann fange ich schon mal an und lege meinen Kopf auf die Fliesen :)

Kopfarbeit :)

Schlabbergrüße Bonjo

Kommentare:

  1. Ach du Schreck - wie hast du das denn geschafft :-/ Für Lilly wäre das der absolute Horror, zwei Wochen nach Möglichkeit nicht laufen ^^ Wir wünschen dir gute Besserung und viele neue IQ Punkte ;-)

    *wuff* und liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) hmm wie ich das geschafft habe? ich glaube beim buddeln... ich bin auf Stein gestoßen!

      Löschen
  2. Oh nein....das hört sich aber hat nicht gut an :( hoffentlich bereit alles ganz schnell wieder! Und Bonjo, du Lust das positiv sehen...je mehr Kopfarbeit es gibt, je mehr Kekse springen dabei raus ;)

    Gute Besserung wünschen
    Amber ♥ und Frauchen

    AntwortenLöschen
  3. Au weia, Du machst ja Sachen Bonjo... :-( Unglaublich!
    Mensch, das tut mir leid für Dich. Und dann auch noch dieses doofe Wort "schonen"... aber das ist dann natürlich besser, damit Deine Zehe ganz schnell wieder heil wird.
    Deine Version von "Kopfarbeit" finde ich übrigens genial :-)))
    Ganz liebe Grüße und gute Besserung, mein Süßer!
    Silke

    AntwortenLöschen
  4. Ooooch neeee, du ARMER Bonjo, Heileschlabberbussis schick!!
    Kopfarbeit ist doch bei dieser Affenhitze suuuper - oder?
    Ein Glück, dass dir das nicht beim Fussball passiert ist!!!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  5. Ach du Armer. Dann wünschen wir ganz schnell gute Besserung. Deine Vi wird dich sicher ganz gut pflegen. Viel Spaß bei der Kopfarbeit.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  6. Ogottogottogottogott! Das klingt superfies! Ein Glück, dass du so geübt bist im Chilln... Ganz schnell gute Besserung für die Pfote, deine Lotta

    AntwortenLöschen
  7. Och nee, Bonjo, gebrochene Pfote?! Das ist ja furchtbar! Ich hoffe, die wird ganz bald wieder heile. Auch wenn du gerne chillst, zwei Wochen sind vieeeel zu lange, wären es zumindest für mich. Ich haöte die Pfötchen, dass du bald wieder auf den Pfötchen bist. Gute Besserung. Großer!

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  8. Lieber Bonjo,
    wir wünschen dir gute Besserung und drücken ganz fest die Pfötchen das dein Zeh schnell heilt. Das ist ja voll fies. Da kannst du jetzt gar nicht mehr baden. Und das bei der Wärme. Ruh dich schön aus.
    Liebe Genesungsschlabber von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  9. Oh je, Bonjo, wie hast du denn das hingekriegt? Dumme Sache. Wir wünschen dir gute Besserung und dass es dir nicht langweilig wird.

    Liebe Grüsse
    Ramona und Rudel

    AntwortenLöschen
  10. Och nö, so'n Ärger! Und mindestens 2 Wochen kein Rumfetzen, ich kan mir vorstellen, wie hart das für Dich sein wird.
    Raspu hat sich mit ca. 4 Monaten ein Vorderbein gebrochen. Also Gips und, so sprach der Tierarzt, bitte 3 Wochen schonen.
    Muahahahaha, so etwas von einem Border-Collie-Mix zu verlangen wäre in etwa so, von mir zu erwarten, dass ich einen Marathon laufe -- ein Ding der Unmöglichkeit. Nach nicht mal einem Tag war Raspu mit 3 gesunden Beinen fast so schnell unterwegs wie vorher mit 4... Ist natürlich nicht zum Nachmachen für Dich angeraten, da Dein Zeh ja nicht durch einen Gips geschützt ist.
    Wir schicken viele Heilungsknuddeleinheiten!

    AntwortenLöschen
  11. Da schau ich ganz traurig...Trösteschlabberbussischick...
    Jaja bei der Hitze versuche ich mich so wenig wie möglich zu bewegen....
    wuff Tibi

    AntwortenLöschen
  12. Die beste Besserung für den Bonjo - und gaaaanz viel Freude bei der Kopfarbeit. Und Vi kann kann ja auch singen und tanzen für Dich ;-)
    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen
  13. Ach du grüne Neune, das ist jetzt wirklich zum........
    Ganz, ganz viel Geduld für deine Genesungszeit, lass dich ausgiebig Knutschen und Beschmusen.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  14. Oooweeh Bonjo !!! Schonen in Deinem Alter ??? Große Herausforderung, aber das schaffst Du bestimmt und Kopfarbeit macht ja auch voll Spaß und müüüüde, ersetzt natürlich nicht das Rumfetzen.

    Wünsche Dir ganz schnelle Heilung für die gebrochene Pfote, auf das Du ganz bald wieder toben kannst !!!

    Rüdenbussi, Dein Eddie

    AntwortenLöschen
  15. Ohje, das ist ja echt eine saublöde Geschichte! Auch von uns gute Besserung.

    AntwortenLöschen
  16. Gute Besserung lieber Bonjo ... du machst ja schon irre Sachen OO , schonen ist super blöde ... bleib tapfer und deine Kopfarbeit auf den Fliesen ist schon absolut Top ;-)
    lg Taliska

    AntwortenLöschen
  17. Ich lese es erst jetzt...Ach, Du armer Bonjo...Ich schließe mich allen vorherigen guten Wünschen an....Komm schnell wieder auf die Pfote...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  18. Vielen Dank für die total lieben Genesungswünsche! Es ist echt nicht leicht den ganzen Tag sich so weinig wie möglich zu bewegen... Vielen dank an euch alle die so lieb an mich denken :)

    Schlabbergrüße Bonjo

    AntwortenLöschen
  19. Und ich dachte noch,das es kein Stich sein kann.So ein Mist Bonjo.Hoffentlich wächst alles wieder gut zusammen. Kopfarbeit=Kekse wenigstens ein Trostpfllaster.
    Liebe Grüße
    Johanna+Rudel

    AntwortenLöschen
  20. oh mann - bonjo... was machst du denn für sachen? wie bist du denn das angegangen? hmmm...
    ja jedenfalls blöd so ein gebrochener zeh, hatte ich zwar noch nie - aaaaaber:
    das wird bestimmt wieder werden!!! ich drück dir die pfoten dass du bald wieder fit bist!!

    schleckerbussi
    quentin

    AntwortenLöschen
  21. Uji Bonjo, ein gebrochener Zeh, das ist aber was besonderes! Wie ist das nur passiert? Egal, wir wünschen dir jedenfalls gute und vor allem schnelle Besserung, damit du wieder toben kannst und darfst!!
    Liebes 'gesund-werde-WauWau' von deiner Joy Schnuckelchen

    AntwortenLöschen
  22. Wir wünschen gute und rasche Besserung! Manchmal tut es doch auch gut, es etwas gemütlicher zu nehmen und viel Kopfarbeit zu machen (v.a. deine Art der Kopfarbeit :D).
    Viele Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  23. Ach du Schreck - sowas ist uns noch nie passiert *zum Glück, tief durchatme*....

    Nun erhol dich gut und lass dich fein verwöhnen von deiner Vi.
    Nur das mit dem Laufverbot ist wirklich uncool...wir wollen nicht in deinem Fell stecken *die uns eh viel zu groß wäre* ;-)

    Gute Besserung lieber Bonjo...
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  24. Es gibt doch gar nicht, armer Bonjo! Aber Bonjo, Du hast ja nichts verpasst. Es ist so heiß, man musst sich sowieso nicht viel bewegen.
    Gute Besserung wünschen wir Dir
    LG - Bertha mit Dalin und Loui

    AntwortenLöschen
  25. Autsch!! Gute Besserung mein Lieber!!

    AntwortenLöschen
  26. Das tut mir aber jetht auch richtig leid und ich bedauer dich!

    AntwortenLöschen