Donnerstag, 6. November 2014

Der Herbst ist in meinem Garten


Auch bei mir ist nach meinem Urlaub der Herbst eingekehrt ... so ne Runde im Meer schwimmen währe jetzt cool ... der Kirschbaum wurde ganz schön gekürzt ... oder am Strand flitzen ... ich hab fleißig überwacht, dass alles auch ordentlich gemacht wurde ... ohh jetzt ne Runde Wellenhopsen ...

Ich muss ständig an meinen Urlaub denken... das war soooo schön dort! Geht euch das auch so, dass ihr in solchen Erinnerungen "schwimmt"?

Aber jetzt zeige ich euch, was so in meinem Garten passiert ist.




ähh die müssen auch noch eingepackt werden



da war was!




*jammi* Das Gras schmeckt voll gut

*schnuffel*  die letzten Kräuter
Und haben eure Zweibeiner auch sowas veranstaltet?
Schlabbergrüße Bonjo

Kommentare:

  1. Ach Bonjo, ich mag Dich und Deine Geschichten so gerne. Da ist es egal, ob Du vom Meer, aus Deinem Garten, von Deiner Missi, vom Deinem Napf oder einem Bürotag berichtest...

    Wuff &Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
  2. Lieber Bonjo,
    du hast einen sehr schönen großen Garten. Gar nicht zu vergleichen mit unserem kleinen Gärtchen. Dafür lieben wir untergegs jetzt die nassen Wiesen und das Gras fressen wir zur Zeit auch besonders gern.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  3. Du, Bonjo, mach dir nichts draus, bei uns im Garten sieht es auch so aus. Der Pool ist auch abgedeckt, d.h. nix mehr mit schwimmen. Aber dafür kann man im Herbst toll im warmen chillen und kuscheln. Ist doch auch prima :-)))
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
  4. Hey Bonjo, ich liebe Grasfressen auch über alles. Toll, dass du auf deinen Garten so gut aufgepasst hast. Wer weiß, was Frauchen sonst einfällt. Da wird über Nacht einfach ein Baum gemopst und du stehst am Morgen belämmert da, weil das dein Pinkelbaum war. Jaaa, ... so war es bei mir.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  5. Hey Bonjo, ich wandere in meinen Urlaubserinnerungen auch, das ist sooo toll, wenn die Menschen mal ordentlich Zeit haben. In deinem Garten hat sich ja einiges getan, hier gibt es ja keinen Garten, also muss Frauchen da auch nicht so viel machen und hat mehr Zeit für mich.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  6. Und wie - kenne ich die Anwandlung die die Menschen im Herbst überkommt. Alle Sommertöpfe sind in den Keller gewandert (mit Frauchen als Füsse) und ganz vieles hat sie auf dem Kompost entsort, es war echt ungemütlich. Du siehst hingegen sehr enttspannt aus, ich sehe genau, dass du von Wellen und Mehr träumst.
    Nasenstups von Ayka

    AntwortenLöschen
  7. Du warst ja ganz schön fleißig in deinem Garten. Was man da alles so tun muss.
    Aber ganz ehrlich, ist es nocht doch zu Hause am schönsten? Auch wenn man da kein Meer hat, ist es doch immer wieder schön wieder in der vertrauten Umgebung zu sein, oder?
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  8. Hi Bonjo, da wart ihr aber fleißig. Du hast ja einen riesen Flitzegarten!! Unsere Zweibeiner lassen immer Blätter fliegen - in der Zeit versuchen wir so schnell wie möglich noch alle Wallnüsse zu fressen. Dann passt Frauchen nämlich nie so gut auf *hihi* zum Wellenhopsen wäre es jetzt aber auch ganz schön kalt, da ist es doch zuhause schöner (:
    Wuff kessie and me

    AntwortenLöschen
  9. Urlaube in Dänemark sind schon toll. Da können wir auch in Erinnerung an Sand und Meer stundenlang vor uns hinträumen. Gar nicht zu vergleichen mit heimischer Gartenarbeit *seufz*
    Liebe Grüße aus Terrierhausen

    AntwortenLöschen
  10. Du könntest Deine Leinenhalter ja mal bitten, einen Strand anzulegen und einen Teich auszuheben - und schon ist immer Urlaub *hehe* Platz wäre ja genug ...

    LG,
    Ralph

    AntwortenLöschen
  11. Ach Bonjo, ich kann dich ja sooo gut verstehen. Nach meinem letzten Urlaub hatte ich richtig Fernweh und auf gar nichts richtig Lust :-/

    *wuff* deine Lilly, die auch wieder an's Meer möchte :-)

    AntwortenLöschen
  12. Ohja Bonjo, unsere Terasse ist auch fast komplett leer. Angeblich wird mein Sofa jetzt demnächst auch noch eingepackt. Dann kann ich mich gar nicht mehr drauflegen, wenn ich die Vögel auf der Terasse beobachte.

    In Urlaubserinnerungen schwelge ich gar nicht mehr so.. dazu ist unser letzter Urlaub zu lange her :(

    Liebe Grüße
    Abby

    AntwortenLöschen
  13. Jaja, meine Zweibeiner machen auch allerhand komische Sachen im Garten, aber immer wenn ich versuche zu helfen, werde ich weggeschickt, weil sie sagen, dass sie niemanden brauchen, der in den Rechen beißt. Versteh einer diese Zweibeiner...
    Liebe Grüße,
    Lotta

    AntwortenLöschen
  14. Ach ja Bonjo, wir müssen uns ja auch jetzt umgewöhnen, wo wir deine Strandbilder so genossen haben. Aber mit dir zusammen im Garten ist es ja auch nicht langweilig, und so überbrücken wir jetzt die Zeit bis zu deinem nächsten Urlaub. Ich mag das Bild nach dem "da war was!" ganz besonders.

    Liebe Grüße
    Sylvia mit Emi, Luke und Pflegi Manu

    AntwortenLöschen
  15. Bei uns im Garten ist auch der Herbst angekommen ... und viele Bäume und Büsche sind jetzt viel kleiner geworden. Cara fand es nur blöd, dass die vielen Stöckchen nicht von ihr geschreddert werden durften ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  16. Wir haben ja leider keinen Garten , aber auf unserer Terasse wurde ähnliches veranstaltet! Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
  17. Wir verstehen voll und ganz, dass du wieder ans Meer möchtest.
    Zum Glück hat Frauchen keinen grünen Daumen, so dass sie die Gartenarbeit immer ganz schnell sein lässt und dafür mit mir spielt.
    Liebe Grüsse
    Zingara

    AntwortenLöschen