Donnerstag, 29. Januar 2015

Ein neues Rudelmitglied ohne Namen.

Große Aufregung am Sonntag im Hause Bonjo!
Meine Vi ist ohne mich weggefahren und kam mit einer ganz aufregenden Kiste wieder. Ohh die schnüffelte sooo interessant und es hat sich was da drinnen bewegt... Hier ist doch einfach ein neues Rudelmitglied eingezogen! Ohne mich zu informieren!!! *böse schau*

Die Pieps hat wieder einen Kumpel bekommen! Und was ist mit einer Kumpeline für mich??? Naja ich will ja nicht so sein... die Pieps ist ja so klein und vielleicht ist sie dann nicht mehr so zickig. Na seit ihr jetzt neugierig wie das neue Rudelmitglied aussieht?


Das neue Rudelmitglied


"Der Neue" ohne Name und die "alte" Pieps



Und dann  wollten wir den neuen Welli nicht weiter stören, denn er ist ja noch neu und er war schon ganz aufgeregt. Meine Vi wollte noch schnell neues Wasser in den Napf geben und da hat er sich gedacht, jetzt oder nie! Und schwupp flog er erstmal ne Runde durch die Wohnung! Große Aufregung bei mir! Der darf doch nicht so einfach aus seinem Häuschen raus! *grummel* ich darf das ja schließlich auch nicht! Aber ich musste da wo ich war liegen bleiben und durfte mich nicht bewegen *naaa gut*




Kleiner Ausreißer
 
Hier musste ich bleiben und durfte mich nicht bewegen!




Gebt ihn einen Namen!

Jetzt haben wir nur noch ein Problem! Der neue hat noch keinen Namen!!!!
Bitte ihr müsst uns helfen und dem neuen einen Namen geben!
Also ich bin gespannt auf eure Vorschläge!
(Putzi und Flauschi sind als Namen raus, so hießen die Wellensitte vorher)
 

Wieder heile im Häuschen!

Schlabbergrüße Bonjo

Kommentare:

  1. Hallo Bonjo,
    euer neues Rudelmitglied sieht sehr hübsch aus. Pieps hat sich bestimmt gefreut über ihren neuen Kumpel. Bei der Namensfindung sind wir dir leider keine große Hilfe. Bei uns wohnten zwar auch schon Wellis, aber die hießen alle Bubi. Nicht sehr originell. Bestimmt findet ihr einen viel hübscheren Namen für den Wellimann.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  2. Hm, für ein Mädchen würde uns sofort Falballa einfallen. Aber für einen Jungen? Mal überlegen. Pancho? Oder Grisu? Oder vielleicht Sylvester? Bonjo könnte ja den Part von Tweety übernehmen, wegen des Kräfte-Gleichgewichts und so. :-D

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie süüüß. Mein erster Welli hieß Flo, der Welli meiner Kollegin heißt Ömmes, der ander Fiete. Aber die Geschmäcker sind so verschieden. Lemon ist auch ganz hübsch. Ach, das ist soooo schwer. Ich denke, Ihr findet den richtigen Namen...

    Ein süßes Päärchen...

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  4. *wau* Bonjo, das ist ja cool von dir, dass du die Piepse nicht gleich aus der Luft holst und auffutterst! *staun* -auf der anderen Seite würde sich die Mahlzeit wohl nicht lohnen, so wenig die da dran ist ;-)
    Die Piepmätze vom Frauchen hießen Charlie, Speedy und Peter... vielleicht wäre Speedy was, wenn er direkt am ersten Tag *schwupps* entwischt ist *hihi*

    *wuff* dein Buddy

    AntwortenLöschen
  5. Was für einen hübschen Vogel Du jetzt hast... lach

    Nun, ich würde sagen, wenn der erste Welli Piep(s) heißt, kann er ja eigentlich nur Matz genannt werden - oder???

    LG Andrea und Linda, die Wellis sehr mögen

    AntwortenLöschen
  6. Wasn das für eine Frage überhaupt ?

    DIE heißen doch alle Hansi !

    Liebste Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  7. Bonjo, wie hast du das nur gemacht? Da fliegt ein neues Rudelmitglied durch die Gegend und du bleibst soooo cool da liegen? Das würde ich bestimmt nicht schaffen, ich bin echt stolz auf dich. Hm, nennt ihn doch Bonji, so nach dir sozusagen. :-)

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  8. Wow, ich bewundere deine Selbstbeherrschung, Bonjo! So ruhig liegen bleiben ohne zu schauen, wer da genau herumflattert, das könnte ich wohl nicht.
    Wenn ich einen Vogel hätte würde ich ihn Meise nennen, damit ich stolz davon berichten kann, aber da es ein Junge ist, vielleicht Abraxas?
    Liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
  9. Uiii, was für ein hübscher Kerl :)
    Erstmal alles Gute und eine schöne Zeit mit dem neuen Familienmitglied.
    Unser Name wäre für Ihn: Pitrie - wie der Vogel von dem Film "In einem Land vor unserer Zeit" :)

    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  10. Da sagt doch die Arbeitskollegin von meiner Vi, dass er "Bonjo-Snack" heißen soll :) *chrrchrrchrrz* das gefällt mir :D

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh wie niedlich. Vor fast einem Jahr ist unser grüner Welli gestorben. Er hieß Charly... und war ein ganz Lieber. Ihr werdet bestimmt viel Freude mit eurem neuen Mitbewohner haben.
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  12. Herzlich willkommen, neues Bonjo-Rudelmitglied!
    Wir haben spontan an Tweety gedacht (sehr einfallslos, ich weiss).
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  13. Herrlich, wie gelassen du doch dort liegst. Aaron wäre völlig aus dem Häuschen.
    viele liebe Grüße
    Roveena und Aaron

    AntwortenLöschen
  14. Dass du so brav auf deinem Platz liegen geblieben bist, ist eine große Leistung. Ich hätte mir den Vogel sofort als kleinen Zwischensnack einverleibt. *mhmmmm*

    Ein passender Name ...., wie wäre es mit Fieps?

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  15. HuHuHu Bonjo guckt unglücklich bei dem Liegen :-) :-)
    Liebe Grüße
    Bertha, Dalin & Loui

    AntwortenLöschen
  16. Och Gott, ist der süß. Frauchen liebt ja Wellensittiche über alles. Sie hatte mal einen, als sie jung war, der hieß TOXI und wurde 12 Jahre alt.
    Okeee, einen Namensvorschlag gebe ich jetzt nicht ab. Ich bin da ziemlich phantasielos.
    Aber ich freue mich für euch und du - lieber Bonjo - wirst das souverän gebacken kriegen :-))), alter Kumpel !
    Dein Angus

    AntwortenLöschen