Montag, 27. April 2015

Dienstag, 21. April 2015

Entschleunigen - Einladung zur Langsamkeit!

Heute habe ich einen Beitrag von Canistecture klick! gelesen und wurde mal wieder an etwas Erinnert. Einfach den Spaziergang mit dem Wauzel genießen. Sich um nix Gedanken zu machen. Nicht tausende von Bildern knipsen.... auch wenn ich das bei der tollen Abendstimmung gerne getan hätte. Mal tief durchatmen...
Nicht, dass ihr denkt, dass wir immer nur einen gehetzten Gassigang machen. Ganz im Gegenteil. Klar gibt es auch welche, wo einfach mal nicht so viel Zeit ist. Aber eigentlich genieße ich immer und versuche mein Leben für zumindest diese Zeit zu entschleunigen. Der wirklich sehr gelungene Beitrag Gassizeit ist quality time! von Canistecture hat mich mal wieder daran erinnert. Man vergisst es leider doch. Also haben wir das ganze Heute gleich in die Tat umgesetzt. Ohne Worte nur durch Körpersprache. Die große Knipse blieb zu Hause und wir haben für euch nur ein paar ganz wenige Apfelbilder mitgebracht.

Hier kommt unsere Einladung zur Langsamkeit!






Langsam ging es los und wir haben uns Zeit genommen und den Moment bewusst erlebt.


Schnüffeln

Einfach die Nase in den Wind halten und schnuppern. Selbst ich habe mal versucht zu riechen, was Bonjo da so interessant fand... hmm hat nicht geklappt. Aber ich liebe es, seine Nase zu beobachten!

Seite an Seite den Weg langschleichen ;)

Dann haben wir uns einfach mal mitten auf den Feldweg gechillt, die warme Sonne genossen und Bonjo ein paar Krauler.

Schlabbergrüße von Bonjo


Liebe Grüße Vicky


Samstag, 18. April 2015

Bücherwurm - Unsere Hunde gesund durch Homöopathie

Endlich stell wir euch mal wieder ein Buch vor. Dieses ist ein Buch, welches meiner Meinung nach zur Grundausstattung gehören sollte! Natürlich ersetzt es keinen Tierarzt aber für das ein oder andere Wehwehchen sehr zu empfehlen! Da wir hier eh auf alternative Methoden stehen ist dieses Buch schon lange in unserem Besitz. Warum ich dieses genau jetzt erst Vorstelle? Weil der Moe von Moe & Me klick! zur Zeit ein paar Weh-Wehchen hat und ich da dieses Buch wieder hervorgekramt habe.


Es hat uns schon das ein oder andere mal sehr gut weiter geholfen! Ich hoffe, dass ich euch und dir liebe Nicole weiterhelfen konnte.



Schlabbergrüße von Bonjo

Liebe Grüße Vicky

Montag, 13. April 2015

Am Sonntag war Badetag

Am Sonntag habe ich mit meiner Vi einen richtig tollen Ausflug gemacht. Aber erst sind wir ewig lange Auto gefahren... und dann doppelt so ewig gelaufen bis wir nach elfundreunßig Stunden endlich am See waren *jippi* Wurde aber auch Zeit, dass ich endlich so richtig ins Wasser hüpfen kann. Ich war zwar schon schwimmen dieses Jahr, aber das war nur so kurz im Bach und so...

Ist das nicht ein herrlicher Anblick!?



Aber diese Rechnung habe ich ohne meine Vi gemacht.... die faselte was von Leinenpflicht und so *traurigschau* ach ja da war ja was.... Aber keine Panik, ich habe meinen Supersüßenblick aufgesetzt und dann durfte ich kurz ins Wasser ... aber ich musste mich benehmen *grummel*



Meine erste kleine Runde im See



Im Wasser schütteln macht wohl Sinn!


Eine größere Runde ;)
























Ich weiß gar nicht warum sich meine Vi so viele Gedanken macht, andere Wauzels sind hier auch einfach ohne Leine rum gelaufen. Wie seht ihr das denn so? Mit Leine, ohne Leine oder mal eine Ausnahmen?



Eigentlich sind hier immer die Angler, ich sehe aber keinen Fisch.

Tschüss See bis bald!

Schlabbergrüße Bonjo

Sonntag, 12. April 2015

Blogparade Spielzeug

Danke Moe & Me klick! für die Nominierung! Da habt ihr ja jetzt was angerichtet... ich musste erstmal überall das ganze Spielzeug suchen. Nicht das Bonjo das zur freien Verfügung hat, aber es liegt einfach überall in Schubladen, im Eimer, aufm Holzstapel, im Auto, ....

Ja, ihr lest richtig, es geht um Bonjo sein Spielzeug und dazu wollen wir ein paar Fragen Beantworten! Das ganze Paradending hat Claudia klick! ins Leben gerufen.

Bonjo war ganz aufgeregt während ich das ganze Spielzeug zusammen gesammelt habe. Er konnte sich gar nicht lange genug alles anschauen.

Und ja, es muss alles dringend mal wieder gewaschen werden!!! bäh stinkt das alles....






1. Zähl mal schnell durch, wieviele Spielzeuge habt ihr?

So, nachdem ich nun in der ganzen Wohnung, im Auto und im Garten gesucht habe bin ich auf 28 Spielzeuge gekommen... aber irgendwas fehlt...?! Naja weden dann wohl so 30 sein...

Aber gekauft habe ich die alle bestimmt nicht!!!






Und dann kommen da noch 10 Dummys dazu. Diese werden aber nur zur Dummyarbeit raus geholt.


















2. Welches ist das Lieblingsspielzeug von deinem Hund?

Bonjo hat sich gleich den Esel raus gesucht.



















 3. Und welches Hundespielzeug magst du am liebsten?


 Ich mag ja den Knochen sehr gerne.

















 4. Welches Spielzeug mag dein Hund so gar nicht?

Hmm hab noch nichts gefunden, was er nicht mag.
 
5. Welches ist das älteste Spielzeug, was dein Hund hat?

Das ist das älteste und auch mit das erste Spielzeug was Bonjo hat. Der kleine Esel :)
Ok er sieht schon ganz schön mitgenommen aus und die Füllung fehlt auch schon, aber ich kann ihn irgendwie nicht wegschmeißen.... könnt ihr das Verstehen?






6. Und welches das Neuste?

Das ist das Spiely welches wir gewonnen haben.















 7. Weißt du noch welches am teuersten war?

Das dürfte der Kong in extra Groß gewesen sein.

 8. Gibt es ein Spielzeug welches du gerne hättest?

 Momentan finde ich den Dog Activity Memory Trainer den auch Moe hat sehr interessant.



Meine Nominierten sind:
die Wauzelwelt, Aiko, Kessi & Me, Die Pinselpfoten und das BamBam
Beantwortet einfach die 8 Fragen und habt Spaß ;)

Liebe Grüße Vicky








Donnerstag, 9. April 2015

Montag, 6. April 2015

Wo ist denn jetzt der Osterhase?


Na das ist doch ganz einfach! Ich hab den Osterhasen in meinem Garten gefunden! Dort ist er überall langgehoppelt und hat sich versteckt. Aber natürlich hab ich ihn auch überall gefunden! Ich konnte auch ganz viele Bilder mit dem Osterhasen zusammen machen... der ist nicht weggehoppelt *augenzwinker*




Mein Osterhase und ich

Meine Blümchen, mein Osterhase und ich

Ähh natürlich Zungenjoga zwischendurch

Zusammen verstecken üben


Dann hat er sich ganz weit oben versteckt... keine Sorge! Er ist da heile wieder runter gekommen!





Wo hat er sich denn jetzt versteckt?






Hehe mitten auf dem Baumstumpf, das war einfach.

*Ah-ohah* wo ist er denn nun schon wieder?



Mit dem Osterhasen um die Wette rennen...
Passt mir das Glöckchen auch?

















Habt ihr auch den Osterhasen gefunden?
Schlabbergrüße Bonjo

Samstag, 4. April 2015

Karfreitagspaziergang und mein verstecktes Tau.


Der Osterhase soll die Eier verstecken? *pfft* ich kann nix finden! Das einzige was ich gefunden habe war mein kleines Tau und das hat auch kein Osterhase versteckt sondern meine Zweibeiner! Das habe ich nämlich genau mitbekommen *wissendnick*



Vielleicht habe ich ja auch alle Osterhasen mit meinen Grimassen verscheucht!?


 Versteckes Tau suchen...

Zungenjoga nicht vergessen!

suchen

gefunden


 Mit Ni faxen machen, nebenbei Übungen machen und das Tau nicht aus den Augen lassen...


 Da hinten haben sie es versteckt.... als ob ich das nicht mitbekommen habe!!!



 Kurze Trinkpause...


 Und wieder suchen ...
Erstmal hier

dann dort

da vorne liegt es

Hab ich doch gesagt, dass ich weiß wo es liegt!





Und dann habe ich die Aufgabe bekommen, das Tau bis zum Auto zu tragen. *kicher* da dachte ich mir, ich kann es doch ganz heimlich fallen lassen und dann können die Beiden mal suchen. *blöd* die haben das immer mitbekommen und ich musste es wieder aufnehmen... das sind aber auch Spaßbremsen!!!




Wurde euer Spielzeug auch versteckt oder habt ihr was versteckt?
Österliche Schlabbergrüße Bonjo