Samstag, 9. April 2016

Geheime Zeichen mitten im Wald.

Wir waren im Wald ... mitten im Wald! So richtig mitten drin!
Also meine Vi kann froh sein, dass sie mich hatte! Zuerst war da noch ein Weg, aber der war irgendwann einfach futsch... aber zum Glück war ich als super Orientierngswauzel dabei! Ich wusste immer wo wir waren und wo wir ganz genau lang mussten *wissendnick*

Angeblich hat ihr das Apfelding verraten wo wir waren.... wers glaubt *kopfschüttel* Ständig ist sie stehen geblieben und hat auf das Apfelding geschaut...

Und bevor sich hier irgendwer aufregt weil ich mitten im Wald während der Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit ohne Leine rumlaufe.... Nein, das bin ich nämlich gar nicht! Ich bin ganz brav an der Leine gewesen! Nur für das Bild wurde die Leine kurz abgemacht! *zwinker*
Wer nicht weiß was es mit dieser Brut-, Setz- und Aufzuchtzeit auf sich hat, kann es hier nochmal nachlesen klick!






Weg? Naja Weg würde ich das ja jetzt nicht mehr nennen...

Ich habe den Überblick!




Und jetzt kommen wir zu den geheimen Zeichen...
Mitten im Wald sind sie auf einmal aufgetaucht! Einfach so aus dem Nichts heraus. Ob die wohl ein Hinweis auf das geheime Pansenversteck sind? Ich mach mich sofort auf die Suche...









Ich bin den seltsamen Zeichen gefolgt, aber das geheime Pansenversteck habe ich leider nicht gefunden ...




Auch wenn er sehr Matschig ist, da ist wieder ein Weg! Und wer hat ihn gefunden? Ich natürlich!


Hat euer Frauchen auch schon mal die Orientierung verloren und ihr musstet den Weg wieder finden?
Schlabbergrüße Bonjo

Kommentare:

  1. Einmal die Orientierung verloren! Wenn Frauchen mich nicht hätte, würde sie heute noch als muffiger Waldgeist herumirren. Schade, dass du das leckere Pansenversteck nicht gefunden hast. Ich komme gerne zu dir und helfe dir suchen ...

    Wuffgrüße Charly

    AntwortenLöschen
  2. Und was haben die Frauchen gemacht, bevor es Technik gab? *grübel* Das Pansenversteck lag sicher ganz in der Nähe!
    Liebe Grüsse
    Zingara

    AntwortenLöschen
  3. Meine ist total orientierungslos und hilflos ohne mich. Blöd nur, dass diese Setinhaufen kein Pansenversteck waren. Wozu braucht man die denn sonst?

    Wuff & Wau
    Deine Socke

    AntwortenLöschen
  4. MAL die Orientierung verloren? Pfft, das passiert hier ständig wenn wir in fremden Revieren spazieren gehen. Aber solche geheimen Zeichen haben wir noch nicht gefunden. Schade das du kein Pansenversteck gefunden hast.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  5. Wuff Bonjo, das mit dem Pansen ist sch.... Ich glaub dir gleich, dass du dein Frauchen retten musstest, geht doch nichts über eine tüchtige Hundenase.
    Sonntagsgruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Also die Orientierung verliert das Frauchen ja dauernd. Ich tu ihr aber nicht den Gefallen, ihr den rechten Weg wieder zu zeigen. Das würde ja bedeuten, dass der Spazi schneller zu Ende wäre. Nee, da fahre ich lieber die Schiene, komm wir verlaufen uns und geben Stunden später auf, um wieder zurückzulaufen. Nur schade, dass du das geheime Pansenversteck dann doch nicht gefunden hast. Vielleicht klappt es ja beim nächsten Versuch.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  7. Hi, Bonjo!
    Als wenn ein Apfelding Wege finden könnte. Ohne Nase! Pfff... Gut, dass du dabei warst.

    Und das mit der Leine mitten im Wald find ich absolut gut. ICH darf ja im Wald auch niemals nicht vom Weg runter. Steht sie mir sofort auf der Schlepp oder ich krieg Ärger. Aber wenn man sich verlaufen hat, ist das natürlich was anderes.

    Fällt mir ein, dass ich noch was schreiben muss aus der vergangen Woche. Frauchen war so wütend, dass sie nur bei facebook geschimpft hat. Dann hat sie mein Blog vergessen.

    Nasenstupser
    Dein BamBam

    AntwortenLöschen
  8. Vergessen: So geheime Zeichen waren die Verirrung aber doch wert oder? Wir hatten auch mal in einem Wald so etwas Ähnliches. Wurde aber kaputt gemacht. Frauchen sagt, das wären Vollpfosten gewesen. Der Weg war nicht geheim genug.

    Du hast hoffentlich überall geschrieben, dass du alle gefunden hast?

    Beinhebend
    BamBam

    AntwortenLöschen
  9. Mein Frauchen wurde ohne Orientierung geboren. Sagt sie selbst über sich. Wie gut, dass es uns Fellnasen gibt, gell Bonjo?

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Bonjo,
    neulich brauchte Heidi das Apfelding auch, weil sie mir nicht geglaubt hat, dass ICH den Weg finde. Aber ICH hatte die gleiche Meinung, wie das Apfelteil.
    Deine geheimen Zeichen finde ich SEHENSWERT. Ich hoffe, du hast WAS SPANNENDES gefunden?
    Liebes wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  11. Wie gut, dass Du immer den Überblick behälst, lieber Bonjo!

    AntwortenLöschen
  12. oh jaaaaa! Wir haben letztens auch komplett die Orientierung verloren! :)
    Zum Glück haben wir aber mitten im Nichts jemanden getroffen, der uns helfen konnte ;)

    Liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  13. jaja, unsere lieben frauchen können ganz schön froh darüber sein das sie uns haben. gott sei dank wissen sie das auch zu schätzen ;)

    habt einen schönen sonntag ihr lieben,

    luana

    AntwortenLöschen