Freitag, 2. September 2016

Das Dogblogger Wanderpaket.

Ja, nun ist es endlich bei uns angekommen, das Dogblogger Wanderpaket.

Es wurde von Manuela vom Blog meinhund24 klick! auf die Reise geschickt. Vollgepackt mit tollen Sachen. Mit Dingen, die nicht mehr gebraucht wurden, die nicht gefallen oder Bücher, die schon durchgelesen wurden. Ob neu oder gebraucht, irgendwer würde sich bestimmt drüber freuen.

Es war lange auf Reise und hat teilweise sehr lange bei einigen rumgestanden. Vergessen!? Keine Zeit!? Naja letztendlich ist es bei uns angekommen.

Ich hatte mich damals leider zu Spät dafür gemeldet und es war schon unterwegs. Aber trotzdem wurde ich einfach am Ende dazwischen geschoben. Nicht weiter schlimm, sondern sehr nett, dass diese Umstände gemacht wurden! Ich freute mich auf das Paket, und konnte es kaum erwarten als es jetzt endlich ankam. Aber meine Freude wurde schnell gebremst. Das nicht alles für einen Landseer taugt ist ja schon klar, aber über diesen Inhalt war ich mehr als enttäuscht.


Der erste Blick ins Paket und was sahen wir? Die Pfötchen Box. Hmm die wurde von vielen getestet und ist nicht gut bei den anderen Bloggern angekommen. Ich habe meine dem Tierheim gespendet bzw. teilweise entsorgt.

Der erste Blick hinein in das Paket, eher enttäuschend.


Das gebrauchte Sachen halt gebraucht aussehen finde ich überhaupt nicht schlimm. Aber das kaputtes Spielzeug in das Paket getan wurde kann ich überhaupt nicht verstehen!? Das Schwein grunzt nicht mehr, hat Löcher und sieht alles andere als gut aus. Das kann doch nur aus versehen dort drin gelandet sein, oder?
Kaputt!

Ohne Verpackung?
Leckerliereste!


 



Ein Plastikball aus einem Bällebad?

Heile, Sauber, noch Haltbar und noch zu gebrauchen dachte ich sollte es schon sein! Bin ich zu anspruchsvoll? Hatte ich zu hohe Erwartungen? Ist mein Hund nicht geeignet um bei so was mitzumachen? Vielleicht!

Es gab natürlich auch Sachen die vollkommen in Ordnung waren, aber für mein Riesenbaby halt nicht geeignet sind. Besonders hat mir diese selbstgemachte Leine gefallen! Aber auch die ist leider, leider, leider nicht Landseertauglich.


Schick :)
Ob ich was aus dem Paket behalte? Hmm ich denke nicht. Am liebsten würde ich einige Sachen gleich in den Mülleimer tun...

Was machen wir nun mit diesem Paket? Wohin soll es geschickt werden? Es kümmert sich leider keiner mehr drum.... Zurück an Manuela?

Liebe Grüße Vicky

Kommentare:

  1. Oh wie schade... Als es bei mir ankam, war es noch richtig toll. Ja, die Leine ist natürlich nicht für Bonjo geeignet. Schade, dass es so missbraucht wurde. Ich hab richtig neue Sachen, wie ein doppeltes Buch und die Leine reingelegt. Ich würde es aber trotzdem an Manuela zurückschicken.

    Flauschige Grüße
    Sandra & Shiva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das die Leine von euch ist, dachte ich mir schon :)

      Löschen
  2. Liebe Vicky,
    Isabella von Überraschungspaket Hund hatte auch nal so etwas begonnen, und bei denen die mitmachten war ALLES perfekt. Llerdings sollten auf jeden Fall mindestens 4 Bücher drinnen sein. Alle Blogger, die mitmachten waren zufrieden. Dein Paket wurde wahl- und lieblos zusammen gepackt. Sei nicht traurig! Ich an deiner Stelle würde es an Manuela zurück schicken. Liebe Grüße Heidi mit Isi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das Paket wird wohl an Manuela zurck gehen... Danke fr eure Worte

      Löschen
  3. Ich würde es unfrei und mit den Dingen, die Du drin gefunden hast, an die Initiatorin zurücksenden. Ich finde, dass sie sich - ggfls. um die Entsorgung - kümmern sollte. Schade, dass manche Menschen solche Aktionen nicht wirklich ernst nehmen und ihren " Müll" entsorgen. Dabei lese ich doch ganz nette Namen auf dem Paket. Ist mir eigentlich unerklärlich.


    Ich gehöre nicht zu den Dogbloggern und Socke ist zu speziell, um bei solchen Dingen mitzumachen. Daher bin ich froh, nicht dabei gewesen zu sein. Als hätte ich es irgendwie geahnt.

    Es tut mir leid für Dich. Bitte sei nicht traurig....

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja da haben wirklich gute Blogs mitgemacht... Und bei den anderen konnte ich auch immer lesen wie toll es denn ist... von daher freute ich mich soooo sher darauf. Nein traurig sind wir nicht, wir lernen daraus ;)

      Löschen
    2. Soll ich Dir feines landseertaugliches Paket schicken? Wenn mir Dein Frauchen Deine Adresse schickt und sagt, was Du gerne fütterst, dann würde ich das tun. Einfach so, ohne Hintergedanken, um Euch eine Freude zu machen....

      Ich freue mich auf Eure Nachricht an
      einfachsocke@gmail.com

      Viele liebe Grüße
      Sabine mit Socke

      Löschen
    3. Das ist aber lieb von dir, Sabine :*

      Löschen
    4. Ihr seit ja verrückt :) Und das ist sooo lieb von euch ♥♥♥ Da werde ich ja gleich ganz rot...

      Löschen
    5. Hallo Sabine,

      Da tust du Manuela aber unrecht. Das Paket war anfangs wirklich toll. Das ist im Laufe der Verschickerei wohl schwer missbraucht worden. Echt schade und unfair gegenüber allen anderen, die das liebevoll zusammen gepackt haben und sich echte Gedanken gemacht haben.

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

      Löschen
  4. Wow, ich bin gerade ein wenig entsetzt! Ich habe diese Aktion nur so nebenher verfolgt, da ich nicht daran teilgenommen hatte, hatte doch aber den Eindruck, dass bisher immer nette Sachen drin waren, bzw. die Leute immer schöne Dinge für sich gefunden haben. Das, was du da hast, ist, bis auf die Leine, einfach nur noch Müll. Kaputte Hundespielsachen mit Löchern gehören einfach entsorgt, die gehören auch keinem Tierheim gespendet und erst recht nicht in so eine Box gepackt, der Bällchenbaadball ist einfach ein Witz und dass man sein gebrauchtes Spielzeug mit Essensresten verdreckt weitergibt geht auch garnicht. Die Person (bzw. Personen! Denn so wie ich das mitbekommen habe, sollten ja immer maximal 2 Sachen ausgetauscht werden, es sind also mehrere Leute dafür verantwortlich), die diese Sachen in die Box getan haben, sollten sich schämen. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja wer dieses Schwein da rein gepackt hat, sollte sich wirklich schämen! Es würde ja durchaus Sachen geben, die ich da raus nehmen könnte, aber irgendwie ist es halt nix tolles.... und nur um da was raus zu nehmen... nein, das Paket geht so wie es ist an Manuela!

      Löschen
  5. Ohje, das ist aber gründlich schief gelaufen. Als Isabella damals ihre Pakete Rundreise anschob, hat es wirklich alles geklappt. Da hat glaube ich jeder was gefunden und ich fand die Regel mit den bestimmten Anzahlen von Dingen echt toll. Als das Pakete bei mir ankam, hätte ich sogar alles gebrauchen können. Ich habe dann aber ein Buch getauscht und ein Spielzeug dazu gelegt.
    Vielleicht sollte man sowas in einer kleineren Runde machen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja leider ist es wohl ein bisschen zu schief gelaufen. Und noch viel blöder, dass sich keiner mehr für das Paket verantwortlich fühlt.

      Löschen
  6. Das ist wirklich beschämend :( Und es tut mir Leid für Bonjo das er leer ausgegangen ist! Ich wünsche dir dafür aber ein tolles Wochenende!

    Liebste Grüße
    Dani mit Inuki und Skadi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deine tröstenden Worte. Zumindest hatte Bonjo viel zu schnüffeln ;) und wenn es nach ihm gehen würde, könnte er jeder Leckerlie und Speilzeug bestimmt irgendwie gebrauchen...

      Löschen
  7. Das ist ja unfassbar!!! Kann deine enttäuschung gut verstehen, das wäre ich auch! Das den Leuten so was nicht peinlich ist.
    Wünsche dir trotzdem ein schönes Wochenende!!!
    Liebe Grüße
    Jasmin mit Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine Worte. Ein wenig freunde hatte Bonjo ja schon... es scheint sehr gut zu riechen das Paket ;)

      Löschen
  8. Hm, also wenn ich mir den Karton so ansehen und die Blognamen lese, da hätte ich echt einen besseren Inhalt erwartet. Aber wahrscheinlich klafft da zwischen Blog und Realität eine riesengroße Lücke. Nein, da möchte man nicht zu den Dogbloggern gehören. Eine Wanderpaket-Initiatorin, die sich nicht um ihr Wanderpaket kümmert sollte so etwas in Zukunft lieber sein lassen. Schade das Bonjo so enttäuscht wurde.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank eure Worte. Und ganz liebe Grüße von uns zurück!

      Löschen
    2. Also ich hab das Paket ziemlich am Anfang gehabt und da war es noch richtig super. Das ist wohl im Laufe der Reise etwas missbraucht worden. Ich denke auch nicht, dass sich die "Schrottreinleger" auf dem Paket verewigt haben....

      Flauschige Grüße
      Sandra & Shiva

      Löschen
  9. Unfassbar und einfach nur "Pfui"!.
    Wirklich unverständlich so etwas überhaupt noch abzuschicken.
    Zurück an den Absender und fertig ist.
    Für Bonjo lassen wir ein paar mega Ohrkrauler da :-).
    Liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  10. Um Gottes Willen, ich würde mich schämen so einen Müll auf die Reise zu schicken. Das einzig Tolle in dem Paket ist die Leine von Sandra...unglaublich!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt durchaus Sachen, die vollkommen in Ordnung sind, aber ich habe nicht alle gezeigt! Ich habe nur die Sachen gezeigt, die besonders hervorgestochen sind (positiv und negativ)

      Löschen
  11. Oh wie schade :-((( so ein Käse da drin :-((( da freust du dich drauf, lieber Bonjo und dann bist du so enttäuscht, das können wir verstehen. Beim Wanderpäckchen von Isabella und Damon und Cara waren wirklich tollere Sachen drin. Sei nicht traurig, Bonjo, dann schenkt dir Frauchen was schönes :-))))
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ähh nee Käse war leider nicht drin *kicher* Schlabbergrüße Bonjo

      Löschen
  12. Die Leine ist richtig toll, die hätte ich mir bestimmt geschnappt, wenn ich mitgemacht hätte. Über alles andere kann man nur den Mantel des Schweigens decken, das ist ja mehr als peinlich. Zumal man ja die Verursacher zumindest etwas eingrenzen kann, bei den ersten Teilnehmern war anscheinend noch alles okay. Wer macht so was, ist es so schwer, defekte Dinge in die Tonne zu werfen?
    Ich würde die Organisatorin erst mal anschreiben, ob sie das überhaupt zurückhaben möchte. Ein bisschen Arbeit ist das Weiterschicken ja auch...
    Knuddelgrüße von Deiner Monstermeute

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das ist vielleicht das Schicksal, wenn man der Letzte in der Liste ist...

      Löschen
  13. Oha...
    Also ich bin gerade etwas entsetzt. Der Kong ist von uns. Den haben wir extra gekauft... Es ist mir ernsthaft ein Rätsel wie er jetzt so aussieht :-/ Wir haben 3 Neue Sachen rein getan, alle neu gekauft und nicht gerade billig. Das das jetzt so geendet ist, ist wirklich schade :-(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm entweder hat ihn wer ausprobiert oder es lag daran, dass ja vieles nicht wirklich nochmal extra verpackt ist... Ja wirklich schade!

      Löschen
  14. Meine Lieben, vielen Dank an euch alle für eure tröstenden Worte!

    Ich möchte nicht, dass hier ein falsches Bild entstehet. Die Sachen, die ich hier gezeigt habe sind mir besondert aufgefallen... negativ und positiv!
    Es gibt durchaus Sachen, die neu und Verpackt und auch wirklich zu gebrauchen sind! Aber eben nicht für Bonjo. Das ist ja auch unser eigenes Schicksal und da kann keiner was dazu. Bonjo würde auch sämmtliche Leckerlies (bis auf den Fisch) aus dem Paket essen, aber ich habe da schon das Letzte Wort ;)

    Liebe Grüße Vicky

    AntwortenLöschen
  15. Huhu lieber Bonjo,

    da muss ich direkt auch noch mal meinen Senf loswerden.

    Solche Wanderpakete sind eigentlich eine tolle Sache, aber auch wir haben die Erfahrung gemacht: Umso mehr Leute mitmachen, desto mehr Mist wandert in so ein Paket. Das ist leider so.
    Wir haben es jetzt auch bei den unterschiedlichsten Paketen gesehen, dass Dinge hinein gelegt werden, die kein bisschen dem Wert entsprechen, der hinaus genommen wurde. Das sind ganz arme Wesen, die so etwas tun und absolut ohne Gewissen.

    Ich hoffe, dass das nächste Wanderpaket dir mehr Freude macht und drücke ganz, ganz fest die Daumen, dass was Landseer-geeignetes drin ist! (Einen Pool hast du ja jetzt leider schon ;-) ).

    Liebe Grüße
    dein Moe & Frauchen

    AntwortenLöschen
  16. Ich kann deine Enttäuschung vestehen. Ich würde mich über einen solchen Inhalt auch aufregen. Manchen Leuten ist da einfach egal, wie man an dem kaputten Schwein sieht. Dabei wussten sie doch, dass der Inhalt bekannt gegeben wird.

    Wir haben zum Glück bei der Aktion nicht mitgemacht!

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  17. oh neee! Das gibt es doch gar nicht!
    Als wir das Paket hatten war alles noch so toll und neu!!!!! Auch ich habe etwas Neues/Verpacktes hineingetan!
    Ich finde es wirklich peinlich dass es Menschen gibt, die ihren Müll in so tollen Paketen entsorgen!

    Es tut mir leid für Euch dass es so bei Euch gelandet ist :(

    Liebe Grüße
    Steffi mit Ren & Stimpy

    AntwortenLöschen
  18. Traurig, sehr sehr traurig!
    Als es bei uns war, waren noch so tolle Sachen drin :-(
    Kaputte Sachen sind wirklich einfach nur erbärmlich...
    Das tut mir so leid für Euch!

    AntwortenLöschen