Donnerstag, 13. Oktober 2016

Strohballen.


Neulich, da waren wir unterwegs und haben die letzten schönen sonnigen Herbsttage genossen.
Und sind dabei auf einige Strohballen getroffen. Die standen da einfach so rum und da musste ich natürlich drauf hopsen und ganz viel posen. Aber das hat ganz viel Spaß gemacht. Denn meine Vi hat auch mitgemacht *grins*









Den Ausblick genießen


Zungenyoga


*Hach* ist das herrlich hier!


Chilln...


Noch mehr Zungenyoga...


Einfach mal genießen


und nichts tun.



Hallo ihr lieben



Von hier Oben sieht alles ganz anders aus.


Ein bisschen windige Grüße an Moe




Habt ihr auch solche Strohballen bei euch einfach so rumstehen?




Ich brauche für zu Hause auch so einen Strohballen....
Schlabbergrüße Bonjo

Kommentare:

  1. Nein, bei uns werden die Dinger immer ganz schnell verräumt. Deine Bildersierie ist so etwas von Gelungen - ich glaub ich muss auch so ein Ding in meinen Garten haben.
    Gruss Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Hier haben wir noch keine Strohballen entdeckt - die scheinen hier zu verschwinden :) Aber eure Bilder gefallen uns sehr - sieht schön entspannt aus. So ein paar Strohballen für daheim wären sicher toll.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  3. Wenn ich diese schönen Fotos sehe muss ich zugeben...ich bin etwas verliebt in dich . Hast du schon ne Freundin ? Willst du mit mir gehen ? Ja ? Nein? Vielleicht ? l.g.deine Donna

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ich glaube, ich habe noch nie eckige Strohballen gesehen. Bei uns sind die immer rund und eignen sich daher auch nicht wirklich zum drauf hopsen (ganz zu schwiegen davon, dass Genki und Momo zum Draufhopsen ohnehin zu klein sind).
    Die Fotos sind sehr schön geworden. Das sieht n der Tat nach einem schönen Herbsttag aus. Bei uns gibt es von denen gerade nicht viele, dafür ganz viele Wolken und Regen.

    AntwortenLöschen
  5. Oh, hat sie aber tolle Fotos von dir gemacht, deine Vi. Als ich mal verreist war, hatte ich auch dort Strohballen, das war ein großer Spaß. Aber hier bei uns sind keine. Schade.

    Ohrschleck von BamBam

    AntwortenLöschen
  6. Nein, hier gibt es solche Strohballen leider nicht. Wobei Socke eh nicht auf die Ballen kommen würde. Aber wir lieben diese Bilder von Dir. Sie sind wunderschön geworden und es gibt ein sogar ein Liebling von uns. ALLE!!!!!

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  7. Die Strohballen sind hier alle längst drinnen verschwunden. Jetzt findet man nur noch Kohl auf den Feldern hier. Super schöne Fotos, aber bei so einem Traumhund auch nicht anders möglich.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

    AntwortenLöschen
  8. Ohja, bei uns gab es auch Strohballen. Allerdings springt da nur Lotte drauf. Aber jetzt sind die Strohballen leider weg. Die Bilder sind großartig.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Bilder!
    Ich hatte ja Stimpy für das letzte Monatspfoto auch auf einen Strohballen verfrachtet!
    Viele liebe Grüsse
    Steffi mit Ren und Stimpy

    AntwortenLöschen
  10. Du bist ein richtiges Modell, Bonjo!
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  11. Auf sooo pieksigen Strohballen kann man doch nicht Chillen!!
    Bewundernde Wuffis Isi

    AntwortenLöschen
  12. Das sind ja super tolle Bilder geworden!!!
    Bei uns steht so was leider nicht rum.
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen