Montag, 15. Juli 2013

Spatziergang und Igel


Gestern sind wir ein bisschen gefahren um spatzieren zu gehen. Da war ich noch nie! Aber es war sehr schön!













Dann hat sich Herrchen im Feld versteckt...

aber kein Problem für mich.... den hab ich ganz schnell gefunden :) in sowas bin ich ja geübt ;)



Als wir dann wieder home waren, hab ich im Garten einen Igel gefunden! Ich wollte ja gerne mit ihm spielen, aber ich durfte leider nicht :(

Hab ihr auch schon mal einen Igel gefunden?

Kommentare:

  1. Hallo Bonjo,
    unsere Molly hat im Garten auch Igel gefunden; sie hat sie sogar mit ins Haus gebracht ;-); aber Igel haben oft Flöhe, die zwar den Igeln nix tun, aber sie können zu Dir überspringen und sie jucken ganz schrecklich - Du hast also liebe Führer, wenn sie Dich nicht damit spielen lassen. Außerdem wollen die lieber nachts spielen, wenn Du schläfst.
    Apropos schlafen: Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  2. Also Mona und Holmes haben auch schon einmal einen Igel entdeckt und einen riesen Rabatz veranstaltet. Weil sie aber immer recht ruppig sind, durften sie dann an dem Abend nicht mehr in den Garten, und wir haben für den Igel ein Versteck gebaut. Einen anderen Igel haben wir mal "für alle Fälle" unter unserem Zaun hindurch auf das Nachbargrundstück gesetzt.

    AntwortenLöschen