Samstag, 31. Oktober 2015

Der diesige Herbst, mein Rucksack und Kühe.

Vom goldenen Herbst ist hier nicht viel zu sehen! Hier zeigt sich der Herbst von seiner nebeligen und diesigen Seite.
Aber das soll mich ja nicht stören, oder?! Also machte ich mich mit meiner Vi los auf einen schönen Herbstspaziergang. Mit Sack und Pack ging es los...























Ich habe einen Bach gefunden, dort wollte ich natürlich gleich hinein, aber da hatte meine Vi was dagegen.. *pfft* Spaßbremse!
Wasser !!!

 Typisch Herbst, oder?

























Flitzen *jippi*






schnüffeln

Den ganzen Weg habe ich ganz brav meinen Rucksack getragen. Was meine Vi da rein gepackt hat, habe ich gar nicht mitbekommen... aber ich dachte mir so, wenn der so schwer ist wird da bestimmt ein richtig schönes Leckerli drin sein!!! Aber pustekuchen!!!! Von Anfang bis zum Ende habe ich ihn getragen aber er wurde nicht einmal aufgemacht!!! *pah* Blöde Kuh dachte ich mir so ... aber nicht diese hier! Die waren lieb und neugierig!






Ich bin mal gespannt wie dieses Wochenende so wird!
Wie sieht denn der Herbst bei euch so aus?

Schlabbergrüße Bonjo

Kommentare:

  1. Du musstest den schweren Rucksack den ganzen Weg über tragen und hast nicht mal einen Keks daraus bekommen? Das ist eine bodenlose Frechheit, du solltest dich unbedingt an den Tierschutz wenden.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  2. Was war wohl in diesem schweren Rucksack drin??? Gibt es noch eine Auflösung? ;-)
    Liebe Grüsse
    Nadine & Zingara

    AntwortenLöschen
  3. Also ich hätte der Vi den Rucksack selber tragen lassen. So eine Frechheit, dass sie nicht einmal ein Leckerchen jerausrückt.

    Bei uns zeigt sich der Herbst von der goldenen Seite. Fast schon ein wenig zu viel des Guten, wir hatte heute beinahe 20 Grad.

    Wuffgrüße
    Charly

    AntwortenLöschen
  4. Wie herrlich, Wanderhund mit Rucksack - ich glaub ich hab dir das beim letzten Beitrag schon geschrieben - mit dir würde ich gerne Wandern - ich würde dann die Gutis von deinem Rücken stibitzen - und natürlich mit dir teilen.
    (habe meinem Frauchen deinen Bericht vorenthalten, nicht dass auch ich noch mein Futter mittragen muss)
    Sonntagsgrüsse von Ayka

    AntwortenLöschen
  5. Oh man, lieber Bonjo, du bist doch kein Packeselchen hihi. Aber zu einer richtigen Wandertour gehört eben auch ein Rucksack. Er hat dir jedenfalls gut gestanden, auch wenn dein Vi den auch hätte tragen können hihi.
    LG, dein Casper

    AntwortenLöschen
  6. Dann bekommst du eben noch mehr Muskelkraft Bonjo :-).Die Kühe find ich super, hab bisher nämlich noch nie eine in echt gesehen *motz*.Heute ist die Sonne wieder da *strahl*.
    Stubser Lila

    AntwortenLöschen
  7. Oh, noch einer der bei Wanderungen schwer arbeiten muss. Hauptsache unterwegs, sag ich mir dann immer. Und sooo schwer macht sie ja die Taschen auch nicht voll. Ich hab allerdings auch immer Picknick für mich drin. Das ist schon toll, wenn wir dann sitzen und unsere Leckerchen auspacken.
    Wedel
    BamBam

    AntwortenLöschen
  8. Wie jetzt, du hast dieses Teil geschleppt, konntest damit gar nicht so richtig düsen, und hast dafür GAR NIX bekommen? Ich fasse es nicht!!!
    Das Foto mit den Kühen finde ich Klasse, als ob ihr euch unterhaltet :-)
    Tja Herbst, die Fotos könnten von hier sein, aber wir haben den Goldenen Herbst. Jeden Tag Sonne und um die 16 Grad - herrlich. DAS ist mein Wetter!
    Liebes Wuffi Isi

    AntwortenLöschen
  9. Zuerst dachte ich, dass ich auch so einen Rucksack will, da kann man ja ganz viel Käse für unterwegs reinpacken - aber da sind gar keine Leckerchen drin??? Was ist das denn für ein Schmuh???
    Mitleidige Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen