Donnerstag, 23. Oktober 2014

Herbststurm

Nachdem die liebe Lilly ja fast weggepustet wurde klick!, hat der Herbststurm am Mittwoch bei mir ein paar kleine Schäden angerichtet. Und bevor ich euch von meinem Urlaub berichte, muss ich euch das hier unbedingt erst zeigen!

Der Herbststurm hat einfach den Pavillon hüpfen lassen... dann hat das Dach mit dem Herbststurm ne runde getobt... und jetzt steht der Pavillon an einer anderen Stelle und ist irgendwie ein bisschen schief.  Ich glaube, dass wir jetzt einen neuen brauchen...


























Auch meine Blümchenwiese hat der Herbststurm platt gemacht...



Schaut, alles liegt am Boden!

*besorgt schau*

Gehts dir gut?

Und hat euch der Herbststurm auch besucht?

Schlabbergrüße Bonjo

Kommentare:

  1. Lieber Bonjo,

    der Pavillon sieht wirklich aus als sollte er in Rente gehen - oder zumindest eine Reha machen ;)
    Zum Glück hat bei uns nichts mit dem Wind getanzt und nur wir sind auf unseren Runden durchgepustet worden.
    Ich hoffe, die Blümchen erholen sich wieder - spätestens im nächsten Frühjahr.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

    AntwortenLöschen
  2. Plattmachen und verwüsten, das geht ja mal gar nicht - schön, wie du dich um das Wohl des Blühzeugs kümmerst !
    Viele Grüße - Bente

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, da hat es bei euch aber mächtig gepustet. Soooo doll war der Sturm bei uns gar nicht. Nur geregnet hat es den ganzen Tag doll. Vielleicht können deine Zweibeiner den Pavillon doch noch retten. Wir drücken die Pfötchen das sich deine Blümchen wieder erholen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    AntwortenLöschen
  4. Hauptsache Euch ist nichts passiert. Die Blumen regenerieren sich bestimmt und der Pavillon ist zu ersetzen.
    Bei uns stürmte es auch und brachte wieder Bäume zu Fall. Zum Glück ist nichts kaputt gegangen.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen
  5. Huch, gut dass dir der Sturm nichts angetan hat.
    Bei uns im Wald, hat er ganz viele Bäume umgelegt und nun versperren sie die Wege. So haben wir zur Zeit ungewollte Kletterpartien.
    Morgengruss von Ayka

    AntwortenLöschen
  6. Ohje, Bonjo, da hat der Herbststurm ja ganz schön was angerichtet, bei euch. Nur gut, dass er nicht mit dir getobt hat! Ich hoffe, ihr bleibt jetzt erst mal davon verschont. Hier war es nur ein bisschen windig, hoffen wir mal, dass es so bleibt.

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  7. Och, echte Landseer toben doch MIT dem Sturm - und nicht umgekehrt ;-) Aber schön, den Bonjo auch mal als Hüter der Blumen zu betrachten :-)

    LG aus der sturmfesten Wauzelwelt,
    Ralph

    AntwortenLöschen
  8. Ohje, da hat der Herbst aber ganz schön bei euch im Garten gewütet :-/ Ein Glück, dass bei uns noch alles steht.

    *wuff* die Lilly

    AntwortenLöschen
  9. Oh , so ein böser Herbststurm! Beim nächsten mal packst du ihn dir am besten! :)
    Nein , ir hatten hier Glück , es war nur etwas windiger !
    Liebe Grüsse Diva

    AntwortenLöschen
  10. Schade um die schönen Blumen. Aber die kommen ja im Frühling wieder. Bei uns hat der Sturm auch ziemlich gewütet. Hauptsache euch geht es gut.

    Liebe Grüße
    Sonja und Charly

    AntwortenLöschen
  11. Huhu, Bonjo-Schätzchen,
    wie lieb Du immer nach Deinen Blümchen schaust... :-)
    Uns halt der Sturm noch nicht geplättet, hoffen wir, dass es so bleibt.
    Liebe Grüße, und ein schönes Wochenende Euch allen!
    Silke

    AntwortenLöschen