Dienstag, 31. Mai 2016

Apfelschnappschuss #17

Kann ein Landseer "Pudelnass" sein?
Schlabbergrüße Bonjo


Kommentare:

  1. Irgendwie fehlt dir das Kraushaar des Pudels - lach.
    Ayka

    AntwortenLöschen
  2. Nein, der ist eher wasserseernass. Also keine Angst, du wirst nicht so leicht mit einem Pudel verwechselt...

    Wuff-Wuff dein Chris

    AntwortenLöschen
  3. Auf jeden Fall kann er seer nass sein an Land... kicher

    LG Andrea und Linda

    AntwortenLöschen
  4. JAA KANN ER :)
    Nur die Locken fehlen. ;)
    Wuff, Deco + Pippa

    AntwortenLöschen
  5. Ja, kann er auf jeden Fall. Und sieht dabei auch sooo glücklich aus :-)
    Liebe Grüße
    Nora, Rico und Sam

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhhh ja, du hast eine gewisse Ähnlichkeit mit einem nassen Pudel.
    Und die Locken kommen beim Föhnen, kleiner Geheimtipp. *kicher*

    Wuffgrüße Charly

    AntwortenLöschen
  7. Niemals bist du Pudelnass, aber du schaust süß aus <3
    Liebes Wuffi deine Isi

    AntwortenLöschen
  8. Du bist soooo süß :-)))
    LG, Caspers Frauchen

    AntwortenLöschen
  9. Nun, das Pudel im Gewässer ( Fische) jagen mussten, spricht man von pudelnass. Ich finde bonjonass irgendwie passender…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google .